schreibwerkstatt_fuer_kinder

Historie

* Die Schreibwerkstatt für Kinder wurde 2012 am Haus des Buches gegründet. Monatlich treffen sich schreibfreudige Kinder, um unter der künstlerischen Leitung von Constanze John Geschichten und andere literarische Texte zu schreiben. Träger dieser Treffen sind der Friedrich-Bödecker-Kreis im Freistaat Sachsen e.V., das Kuratorium Haus des Buches und nicht zuletzt das Kulturamt der Stadt Leipzig.

* Seit 2012 existiert zwischen der Leipziger Schreibwerkstatt für Kinder und Deutschlandfunk Kultur Berlin eine kontinuierliche Zusammenarbeit. Es begann mit der Sendung "Deutschland-Rundfahrt" im Dezember 2012. Seitdem sind unsere Kinder bei der alljährlichen KAKADU-Live-Sendung von der Buchmesse Leipzig mit dabei. 2012 und 2018 waren wir darüber hinaus Gäste im Hörfunkstudio in Berlin. 

* Auch die Zusammenarbeit mit dem Hörspielmacher und Gestalter Thomas Kirsche besteht seit Anfang an. Im Zuge dieser Zusammenarbeit entstanden mehrere CDs und Hörspiele, u.a. "Verkehrte und andere Welten", 2013. Thomas Kirsche zählt zu den Förderern unserer Arbeit mit den Kindern. Jedes Jahr sponsert er uns eine Hörspiel-Eigen-Produktion. Herzlichen Dank für diese großzügige und uneigennützige Unterstützung!

* Einmalig im doppelten Sinne ist unsere mehrtägige Schreibwerkstatt 2014 gewesen. Die, die dabei gewesen sind, erinnern sich gern: "Grenzenlos" - Europäische Schreibwerkstatt im Pfadfinder- und Freizeitheim Höfgen 22.-26.10.14 - ein Projekt der Unabhängigen Schriftstellerassoziation Dresden e.V., der Schreibwerkstatt für Kinder im HdB Leipzig in Kooperation mit der Jugendliteraturwerkstatt Graz. Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Stiftung Leipzig hilft Kindern, des Kulturbetriebes Grimma und der Buchhandlung "Bücherwurm".  

* Zu den wichtigsten Unterstützern unserer Arbeit zählen zweifellos die Eltern. So hat Eriks Mama, Pressesprecherin bei der Leipziger Polizeidirektion, mit sehr viel Engagement auch der dortigen Grafikabteilung eine Ausstellung organisiert, in der einzelne Sätze der Kinder wie Geschichten zur Geltung kommen konnten. Diese Ausstellung wurde 2019 erneut gezeigt, diesmal in der Kinderarzt-Praxis Dr. Teichmann, Leipzig. 

* Wir freuen uns über Lesungen im Haus des Buches oder auch in Schulen sowie über unsere bisherigen Veröffentlichungen:

* Verkehrte und andere Welten. Geschichten von Kindern der Schreibwerkstatt für Kinder am Haus des Buches Leipzig, Engelsdorfer Verlag, 2016

* Genauso. Nur irgendwie anders. Texte aus der Schreibwerkstatt für Kinder Leipzig, Engelsdorfer Verlag, 2019

* Der Himmel ist ein Spiegel. Junge Leipziger Texte, Engelsdorfer Verlag, 2019

* Und weil Kinder naturgemäß auch immer älter werden, gibt es seit 2016 inzwischen zwei Folge-Schreibwerkstätten JUGEND, ebenfalls unter der künstlerischen Leitung von Constanze John. 

* Wir freuen uns jederzeit über neue schreibfreudige Mitglieder in unserer Runde und auf neue Gedichte und Geschichten. 

* Kinder schreiben auf unverwechselbare Art, von Natur aus. Es ist wichtig, ihnen den Raum zu geben und sie zu lassen.